SAT
Deutschland
Frankreich
Bitte benutzen Sie zum Drucken die Print-Funktion im Seitenfuss
   
 
 
SAT online Vortrags- und Workshopreihe
 

C
laudio Naranjos Arbeiten weisen auf eine ganzheitliche und harmonische Entwicklung des Menschen und sind in diesen Zeiten der Krisen und Ungewissheiten, die unsere persönliche und gemeinschaftliche Lebenswelt treffen, besonders relevant. Sie fördern individuelles und kollektives Bewusstsein, und ermöglichen uns damit kreativ auf die aktuellen Herausforderungen zu reagieren.

SAT Deutschland - Frankreich startet eine internationale Vortrags- und Seminarreihe, die einem interessierten Publikum die Ansätze aus Psychotherapie, Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität vorstellen möchten, die in Naranjos SAT Programm zusammen finden. Wir werden dafür die Möglichkeiten des virtuellen Raumes nutzen und im Laufe des Jahres Mitarbeiter und Wegbegleiter von Claudio Naranjo einladen, die seine Vision und reichhaltigen Lehren kreativ in ihre Arbeit integriert haben. Sie werden theoretisch und erfahrungsorientiert in die verschiedenen Disziplinen einführen, die zusammen mit dem  Enneagramm der Persönlichkeit SAT zu einem umfassenden psycho-spirituellen Entwicklungsweg machen.

Wir erwarten somit spannende Veranstaltungen zu Bewegungs- und Körperarbeit, therapeutischem Theater, Meditation, integrativer Psychotherapie, systemischen Ansätzen der Biographiearbeit und vieles mehr.

Jeder Termin besteht aus zwei Veranstaltungen:
Am ersten Tag, Samstags um 18 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit), bieten wir in Form eines eineinhalbstündigen Dialogs oder Interviews eine Einführung in das jeweilige Thema an. Die eingeladenen Referenten werden dabei
 
auf ihren persönlichen und beruflichen Hintergrund und Werdegang eingehen,
 
ihr Verständnis von Claudio Naranjos Lehre erläutern und wie sie seine Vision in ihre eigenen Arbeitsansätze integriert haben,
 
die Bedeutung und Zielsetzung ihres Ansatzes innerhalb des SAT Programms darstellen,
 
Fragen der Teilnehmer beantworten.
Am darauf folgenden Tag, Sonntags um 18.00, findet ein 3-stündiges online Seminar statt, in dem die Teilnehmer praktische Erfahrungen mit der jeweiligen Methode und Arbeitsweise des Referenten erleben können.

Für wen ist diese Vortrags- und Seminarreihe geeignet?
 
Personen, die Naranjos Ansatz und das SAT-Programm aus erster Hand kennenlernen möchten.
 
Ehemalige Teilnehmer des SAT-Programms, die an ihre Erfahrungen anknüpfen und in die reichhaltigen Lehren des Programms eintauchen wollen
 
Für alle, die sich austauschen und gemeinsam lernen wollen


Ort:
Virtuell  über ZOOM, von überall auf der Welt zugänglich
Sprachen:
Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
Die Übersetzer stellen Übersetzungen über spezielle Sprachkanäle in ZOOM zur Verfügung.  
 
Erstes Treffen: 17. + 18. April 2021 - Betina Waissman
Persönlichkeit, Körperbewusstsein durch Bewegung und Achtsamkeit
W
ir freuen uns, Betina Waissman als unseren ersten Gast in der neuen SAT online Konferenz und Workshop Reihe zu begrüßen. Sie ist Expertin für “Authentic Movement” einer Methode zur bewussten Erforschung der Persönlichkeit durch körperliche Bewegung und Ausdruck.  
 
 
 
Sie beschreibt ihre Arbeit wie folgt:
 
Wenn wir die Augen schließen und unsere Aufmerksamkeit auf den Körper, die Empfindungen, Bilder, Emotionen und Schwingungen richten, öffnen wir uns für die inneren und äußeren Bewegungen. Wohin führen uns diese Bewegungen? Was offenbaren sie über uns selbst und unsere Beziehungen zu anderen und der Welt? Und wenn wir uns erlauben, dem zu folgen, was uns bewegt: Was geschieht und was verändert sich? Konzentriert, in einem Raum des tiefen Zuhörens und Verbundenseins, lassen wir das Fliessen unseres Körpers, unserer Vorstellungskraft und unseren Ausdrucks zu und laden die Manifestation und Verkörperung des Unbewussten ein. Indem wir uns dem Nicht-Wissen hingeben, erforschen wir den Raum, der über unseren Charakter hinaus ins Geheimnisvolle weist.
Wir werden die Grundlagen ihres Ansatzes kennen lernen, indem wir uns folgenden Themen zuwenden:
 
Welchen Platz und welche Rolle nimmt Bewegung, Tanz und Körperausdruck im SAT ein?
 
Wie kann der Körper helfen, die eigene Persönlichkeit und die des anderen zu entdecken?
 
Kann unsere Aufmerksamkeit, wenn sie auf den Körper gerichtet ist, sei es in Stille oder in Bewegung, unsere Empfindungen aktivieren und lenken?
 
Inwiefern kann unser Körper, der sowohl das Gedächtnis als auch der Ausdruck unserer Biographie ist, kreativer Boden für Veränderung sein?

Vortrag:
17. April von 18.00 bis 19.30 Uhr
Cherif Chalakani und Betina Waissman sprechen gemeinsam über Authentic Movement und die Bedeutung von Körper und Bewegung für Heilung und persönliche Entwicklung.
Workshop:
18. April von 18.00 bis 21.00 Uhr
Eine online Erkundung des Authentic Movement mit Betina Waissman
Anmeldung:
Online-Anmeldung
(Die Gebühr beinhaltet die Konferenz und den Workshop. Wenn Sie nur an der Konferenz teilnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte unser Büro)
Teilnahme-
gebühren:
Wir bieten gestaffelte Teilnahmegebühren an, die Ihnen erlauben nach ihren finanziellen Möglichkeiten teilzunehmen*:
        Sponsoring Preis: 95 €
        Normaler Preis: 75 €
        Ermäßigter Preis: 45 €


(* Der Normalpreis deckt unsere Kosten, der Sponsoringpreis hilft uns, günstige Gesamtpreise und reduzierte Gebühren anzubieten.)

Betina Waissman:
lebt als Brasilianerin seit 1998 in Spanien und leitet Einzel- und Gruppensitzungen sowie Fortbildungen und Supervisionen in Authentic Movement. Sie ist Lehrerin des internationalen Programms "Circles of Four - The Discipline of Authentic Movement" von Janet Adler, der Gründerin dieser Arbeit. Sie leitet Ausbildungen dazu in Spanien, Mexiko und Brasilien und ist ausgebildet in reichianischer Körperpsychotherapie und dem Ansatz des Rio Abierto. Sie ist an verschiedenen Gestalt Instituten tätig und unterrichtet seit 1995 Bewegung- und Ausdruckstanz an der Schauspielschule Corazza in Madrid. Sie ist Mitglied der AETG und der Spanischen Gesellschaft für Tanz- und Bewegungstherapie. Seit 1992 ist sie Mitarbeiterin des SAT-Programms in Spanien und verschiedenen anderen Ländern.  
 
Zweites Treffen: 29. und 30. Mai 2021 - Joan Carlos Corazza
Therapeutisches Theater, Persönlichkeit und Rollenspiel
Vortrag:
29. Mai von 18.00 bis 19.30 Uhr
Workshop:
30. Mai von 18.00 bis 21.00 Uhr
Anmeldung:
Online-Anmeldung
(Die Gebühr beinhaltet die Konferenz und den Workshop. Wenn Sie nur an der Konferenz teilnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte unser Büro)
Teilnahme-
gebühren:
Wir bieten gestaffelte Teilnahmegebühren an, die Ihnen erlauben nach ihren finanziellen Möglichkeiten teilzunehmen*:
        Sponsoring Preis: 95 €
        Normaler Preis: 75 €
        Ermäßigter Preis: 45 €


(* Der Normalpreis deckt unsere Kosten, der Sponsoringpreis hilft uns, günstige Gesamtpreise und reduzierte Gebühren anzubieten.)

Weitere Termine sind in Arbeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Kontakt       Drucken       Datenschutzerklärung       Impressum       Seite aktualisiert : 12.4.2021